Berghammers Ferienwohnungen am Tegernsee | Gastgeber
45
page-template-default,page,page-id-45,page-parent,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.2,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.2.1,vc_responsive
Bild Berghammers vom Sterneckerhof

Bei uns sind Sie gut aufgehoben

Die Familie Berghammer und der Sternecker-Hof

Morgens beim Aufwachen über die Wiesen und den Wald hinauf zur Neureuth schauen. Tiere versorgen, im Stall arbeiten, Zäune richten, mähen und heuen. Das Familienleben pflegen und Verantwortung übernehmen, auch in der Gemeinde. Traditionen ehren und trotzdem keine Scheuklappen aufhaben. Und in jedem Augenblick: Wertschätzen, was man hat. Unsere Familie ist am Tegernsee daheim. So wie wir heute haben Generationen vor uns den Sternecker-Hof bewirtschaftet. Und es sollen noch viele Generationen folgen.

Dafür verbinden wir alte Werte mit neuen Ideen, in der Landwirtschaft, aber auch als Gastgeber. Qualität ist uns wichtig, das aufmerksame, handwerkliche Arbeiten in einem Tempo, das Mensch und Tier gerecht wird. Der gute Umgang miteinander, gradheraus, herzlich und ohne Brimborium. Und das Leben in und mit der einzigartigen Natur rund um unseren alten, aber quicklebendigen Hof, den wir nach ökologischen Gesichtspunkten führen, weil wir ihn guten Gewissens an unsere Kinder weitergeben wollen.

Unsere
Familie

Wenn Sie am Sternecker-Hof Urlaub machen, begegnen Ihnen drei Generationen Berghammer.
Die Männer sind dabei klar in der Unterzahl!

Der Hof
und seine Geschichte

Türme, Erker, Ritterrüstung? Haben wir nicht.
Wohl aber einen kleinen feinen Eintrag in der Liste bayerischer Baudenkmäler.

Unsere
Landwirtschaft

Kühe auf der Weide gehören genauso zu unserer Gegend wie die Berge und der See.
Auch wir haben welche, und zwar ganz besondere.